STADTCAFÉ

Gladbecker Str. 25 · 46236 Bottrop

Tel.: 02041 77 90 377

www.stadtcafe-bottrop.de

Wer auf „Betreutes Trinken” mit Charme, Esprit und Humor steht und dazu noch gut gezapfte Blonde genießen möchte, ist in der Kultkneipe genau richtig. Bei „Schorsch”, der auch „schnellster Wirt westlich der Emscher” genannt wird, fühlen sich nicht nur alte Stammgäste wohl, auch die neuen Bottroper Studenten haben das Traditionslokal von 1919 für nette Stunden in gemütlicher Atmosphäre für sich entdeckt… Getreu nach dem Motto: Man trifft sich hier nicht nur zum Bier……also reinkommen, Spaß haben und wohlfühlen!

Marty Kessler

Der Berufsmusiker und Schlagersänger Marty Kessler (Spectre Media / Universal Electrola) lässt es mit eigenen Songs und den besten Fetenhits, Schlager und Rockpop-Mitsinghymnen der letzten 30 Jahre so richtig krachen. Zwei Takte gespielt – Jeder kann sofort mitsingen! Songs wie z.B. „Applaus Applaus“, „sweet Caroline“, „hey Baby“, „Ich war noch niemals in New York“, „Country Roads“, „Wahnsinn“, „Westerland“ , „Summer of 69“, machen die Party im rockigen Gitarrensound perfekt .

Seit 1994 tritt der Musiker aus Herscheid bundesweit alleine aber auch mit kompletter Liveband auf.  Viele Jahre arbeitete Marty Kessler auch als freiberuflicher Fernsehmusiker u. A. für RTL, ZDF, MDR und ARD.  So stand der Gitarrist und Sänger schon mit vielen Stars wie z.B. mit Chris De Burgh, Suzie Quatro, Jimmy Somerville, Shakin Stevens, Matthias Reim, Roland Kaiser u.v.a.  auf den Fernsehbühnen der großen Samstagabendshows.

Seit 2008 mischt Marty Kessler im professionellen Schlagergeschäft mit. Seine eigenen Songs im Vertrieb von Universal Electrola findet man bundesweit in den Regalen der Saturn- und Mediamarkt-Filialen und bei allen, bekannten Online-Diensten wieder.

Die Singleauskopplungen aus seinem aktuellen Album werden von den großen Radiostationen und Discotheken gespielt.  Seine Musikvideos wie z.B. der aktuelle Clip  „Ein Stück vom Himmel“  stehen regelmäßig in den Playlisten der großen TV-Schlagerformate (wie z.B. beim Deutschen Musikfernsehen) und erreichten bei Youtube innerhalb kürzester Zeit hohe „Klickzahlen“.  In junger Vergangenheit gab es entsprechende Schlager-Showauftritte u.A. zusammen mit Künstlern wie Mickie Krause, Michael Wendler, Loona, Willy Herren, Norman Langen.